Links überspringen

Aquarell und Nasstechniken

Zu den Maltechniken mit Wasserfarben, die bereits im alten Ägypten unter der Bezeichnung Tempera verwendet wurden, gehören Gouache, Lavierung und Aquarell. Die Aquarellmalerei verwendet eine besondere Technik und eine sehr spezifische künstlerische Methode.

Die Wahl des Papiers ist entscheidend, da es bestimmt, wie sich die Farbe verteilt, wie schnell sie aufgenommen wird und welche Textur das Werk letztendlich erhält.